Raids, Instanzen, Freunde und andere Gemeinsamkeiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Raids, Instanzen, Freunde und andere Gemeinsamkeiten

Beitrag  Guido am Di 11 Aug 2009, 05:35

Gruppensuche

Gruppen für Instanzen, oder andere angenehme Dinge die das WoW Leben aus machen findet man bei uns spontan im G-Chat, oder auch mal wenns planbar ist im ingame Kalender.

Raiden

Da wir keine Raidgilde sind, sondern unser Motto lautet

"Raiden mit Freunden"

haben wir kein DKP System! Wir teilen die Beute wie es "unter Freunden" üblich ist. Wir denken, dass Zuverlässigkeit, Disziplin, Übung und für einander da zu sein viel maßgeblicher für den Erfolg im Raid sind, als Equipment.


Zuerst etwas Allgemeines

Alle Raids werden im Raidplaner angekündigt und gesetzt und nur angemeldete Mitglieder können bei der Besetzung berücksichtigt werden. Kurzfristige gemeinsame planbare Aktivitäten findet ihr auch im ingame Kalender.
Wichtige Mitteilungen unserer Raidleiter zu den aktuellen Raids findet ihr im Forum!
Falls Ihr Probleme oder Fragen in Sachen Raid habt, wendet euch bitte immer in erster Instanz an einen Raidleiter.

Wir möchten jedem ermöglichen bei den gildeninternen Raidterminen teilzunehmen, daher:

kann nicht immer auf Pärchenbildung Rücksicht genommen werden.
solltet ihr Euch immer anmelden wenn ihr Zeit habt , damit wir mehr Übersicht haben und besser planen können, auch wenn wir ID´s verlängern und ihr denkt, das ihr dazu zu schlecht gerüstet seid.
halten sich alle Angemeldeten für die Progress-Raids ihre ID bitte grundsätzlich frei.

haben grundsätzlich Main-Chars im Progress-Raid Vorrang vor Twinks. Da jedoch vor allem bei den Tanks und Heilern momentan noch eine sehr dünne Personaldecke vorhanden ist, kann es sein, dass auf diesen Positionen auch Twinks eingesetzt werden. Die Entscheidung hierüber liegt beim
Raidleiterteam.
Im Anschluß an jeden Raid, wird eine kurze Nachbesprechung aller Beteiligten durchgeführt.

Raidregeln

§1 Raidleitung

Der Raidleiter hat das Kommando im Raid. Er bestimmt die Taktik, die Aufgabenverteilung und die Zusammensetzung der Gruppe. Weiterhin bestimmt der Raid Leiter wann gekämpft und wann gerastet wird. Der Raidleiter kann diese Aufgabe temporär an jeden Spieler im Raid delegieren.
Er führt das Kommando bei der Verteilung der Loots (näheres siehe §5).

§2 Addons & Tools

Teamspeak inklusive funktionierendem Headset da alle Ansagen und Erklärungen über TS laufen
aktualisierte
Addons & Raidanzeigen (zB Grid), Omen, Decursiv (Decurserklassen)
& Deadly Boss Mod (oder vergleichbares Addon)
§3 Raid - Vorbereitungen
Bosskenntnis, d.h. die Fähigkeiten und Besonderheiten des Encounters sind bekannt - alle Klassen
Kenntnis über die Fähigkeiten und Möglichkeiten der eigenen Klasse - alle Klassen
Buff-Food, Tränke & Verbände in angemessener Zahl - alle Klassen
Elixiere oder Fläschchen - je nach Klasse
Alles für die Klassenfähigkeiten (Buff Reagenzien)
Es wird nicht angestrebt dies zu kontrollieren. Dennoch können die genannten Dinge den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen und sind daher für alle Raidteilnehmer bindend.

§4 Verhalten im Raid

Wie bereits erwähnt ist es von grundlegender Bedeutung diszipliniert zu spielen. Der Invite beginnt 15 Minuten vor dem Raid-Beginn, seid bitte auch pünktlich da. Wer beim Invite nicht anwesend und nicht VORHER als verspätet entschuldigt ist, wird vom Raidleiter ersetzt, damit der Raid pünktlich starten kann.
Anfangs wird es vor jedem Boss eine kurze Taktik Besprechung geben. Grundsätzlich ist ein ruhiger, zivilisierter
und angemessener Umgangston erwünscht. Weiterhin sind die Anweisungen des Raidleiters zu befolgen. Alle Chats sowie das Teamspeak sind von irrelevanten Informationen zu verschonen.

§5 Loots

Im Raid geht außer Raidleiter oder Plündermeister bitte niemand an den gelegten Boss, es sei denn der Raid Leiter hat es gestattet.

Bei Rezepten gilt, alle die den erforderlichen Beruf und eine ausreichende Skillstufe haben, würfeln Bedarf, alle die ihn nicht haben Würfeln Gier.

Bei violetten Loots greifen folgende Regeln:
Der Raidleiter oder Plündermeister sagt an welches Teil als erstes vergeben wird.
Spieler, die dieses Item haben möchten posten das Item, das sie in diesem Slot haben.
Verteilungs-Priorität:

Primärskillung geht vor Sekundärskillung
Auf diesem Wege "gewonnene" Tokens auch nur für Mainspecc einzusetzen.
Sollte einer der Spieler bereits ein Item bekommen haben geht der Loot an den Spieler, der bislang ohne Item im Run ist (oder ggf. weniger Items erhalten hat)
Items der beiden Spieler werden verglichen und der schlechter ausgerüstete bekommt das Item, dabei sollten Tanks & Heiler bevorzugt werden
bei gleich ausgerüstetem Itemlevel: es wird um den Gegenstand gewürfelt
Vergabe durch Raidleiter (letztes Mittel zur Einigung)
der RL/Plündermeister vergibt das Item oder ein Verzauberer nimmt es auf (Splitter werden an die Gildenbank gesendet)
Auf diesem Weg erhaltene Tokens sind unbedingt für die Main-Skillung zu verwenden.

Wir freuen uns darauf mit euch die WoW Instanzen zu erleben.

Bei Fragen zu den Regeln, Addons und anderen Themen in Sachen Raids, sprecht uns einfach direkt an


Euer Raidleiterteam








avatar
Guido
Trophäensammler
Trophäensammler

Anzahl der Beiträge : 2899
Anmeldedatum : 27.07.09
Alter : 54
Ort : Weidenhahn

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten