Auf der Suche nach der verlorenen Freude am Spiel...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Auf der Suche nach der verlorenen Freude am Spiel...

Beitrag  Gast am Fr 24 Mai 2013, 04:23

Sanfte Grüße!

Meiner einer ist auf der Suche nach der verlorenen Freude am Spiel...evtl konnt ihr mir bei der Suche helfen....


Vorab ein paar Info´s zu meiner Person:

Name: Dirk
Geschlecht: vorhanden
Alter: "zarte" 41 Lenze
Wohnort: in der schönsten Stadt der Welt... Nürnberg Smile
Hobbies: WoW (wie überraschend) , Filme (egal ob, zuhause oder im Cinema),
Fussball- passiv (Mitglied und Dauerkartenbesitzer beim besten Fußball-GLUBB der Welt)

Es begab ich im Frührjahr des Jahres 2006 n.Chr. - als ich bei einen Ich-bin-doch-nicht-blöd-Markt-Besuch vom
Verkäufer auf ein neues MMO hingewiesen wurde...

MMO??? - wasn das? Kann man das essen?? So navi war ich damals Smile Online spiele kannte ich damals noch nicht - und wenn wird mit Kumpels gezockt haben, dann hies es Rechner und 19"-Rohrenmontior unter den Arm geklemmt ...

Naja, ist ne Freimonat dabei - kann man ja mal testen....schwupps schon war ich won WoW-Virus infiziert...

Anfangs noch ohne Flat und DSL - 28.8k Modem - und Smart-Surfer waren angesagt... LOL, AFK, ROFL, DND und ARRGO waren für mich böhmische Dörfer...

Das Freimonat verging - und es wurde ein Abo, wie bei so vielen....

Anfangs war ich auf der Server "Baelgun" als Tauren Hunter unterwegs....damals in einer größten Hordegilden...
mit Lvl60 kammen dann die ersten Raiderfolge (Raggi, Nev, Öny - ihr kennt das ja)

Zu Naxx (Version 1.0) Zeiten kam dann der Bruch....einigen ging es nicht fix genug - andere konnten /wolten ned mehr...

Also zu BC neue Gilde suche und damit Erfolge feiern - damals schon mit einer Old-Player-Gilde ....bis Mitte/Ende von Wotlk.

Da einige RL-Freunde dann auf Thrall wechselten und dort eine kleine Gilde gründeten, wurde wieder umgesiedelt....

Zu Cata-Zeiten wurde es RL-Technisch weniger mit WoW (Todesfall in der Familie, Neubau, Umzug, etc) ... dadurch und durch einige "ich-ROXXOR-du-NOOB"-Spasten in der Gilde habe ich etwas den Anschluss und was schlimmer ist - die Freude am Spiel etwas verloren...

Durch LFR und Dungeon-Finder konnte ich zwar fast alles erleben - aber so richtig FUN hat es keinen gemacht - es war einfach nicht mehr das wie zu Vanilla-Zeiten (ich erinner mich da en den ersten Raggi kill, wochenlanges Öny-Wipen, 8Stunden-MC-Raids, etc).

Monentan ist es so das ich der Gilde nur noch Leute sind die ich (auch Privat) durch Wow kennengelernt habe...die ROXXORS sind weiter gezogen (Raid mit 5 Raidabenden die Woche)...normalerweise sind Abends 3-6 Mann/Frau on - und ab ca. 21:00 ist meist tote Hose....z.Zt bin ich komm ich nur on, mache meine Daylies, schau ob im LFR was geht - ansonsten gehts wieder off.

Ich weiß, das die alten Zeiten nicht wieder kommen ...das will ich auch gar nicht - ich such eine Gilde mit "reiferen" Membern, in der auch etwas unternpmmen wird und ich hoffentlich wieder mehr Freude am spiel finde...

Etwas Lang der Text...aber das war nur die Kurzform Smile

Ich hoffe das wir uns ingame kennenlernen werden....

Falls ihr Fragen habt....kein Problem - schiest los...

Mfg

Dirk aka Dub

PS: Ich weis noch nich mit welchen Char ich wechseln werde - allerdings nicht mit allen - da ich gerne auch noch mit den Freunden auf Thrall in Kontakt bleiben möchte...






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auf der Suche nach der verlorenen Freude am Spiel...

Beitrag  Guido am Fr 24 Mai 2013, 18:47

Hallo Dirk,

vielen Dank für deine offenen Worte und dein Interesse am Circle.

Ich kann deinen deutlich hörenden Wehmut über alte Zeiten gut nachvollziehn. Vieles hat sich verändert. Nicht alles nur zum Guten, nun müssen wir das Beste draus machen. Das tolle Neue geniesen und das was gut war bewahren.

Ob du deine Spielfreude bei uns wieder findest, kann ich natürlich nicht garantieren, denn verlorene Erinnerungen lassen sich nicht einfach ersetzen. Doch wir können dir gern zeigen wie wir miteinander unser Hobby WoW teilen und unsere Gemeinschaft in diesem Spiel leben. Vielleicht gefällt es dir ja und du findest "neue" Freunde & Freude.

Gern würde ich noch weiter darüber und über weitere Themen mit dir pauschen. Whisper mich (Nimrath, Jagar, Ranishiva) doch einfach ingame an und wir machen kurzfristig einen TS Plausch aus. Du findest mich evtl. heute Abend, aber allerspätestens morgen sicher im Spiel.

Ich freue mich

Bis dahin

LG

Guido


_________________
_________________________________
________________________________________________
fantastic events GbR - Musik, Entertainment & More
avatar
Guido
Trophäensammler
Trophäensammler

Anzahl der Beiträge : 2899
Anmeldedatum : 27.07.09
Alter : 54
Ort : Weidenhahn

Nach oben Nach unten

Re: Auf der Suche nach der verlorenen Freude am Spiel...

Beitrag  Gast am Sa 25 Mai 2013, 05:57

Danke für die Antwort...

Ich hab mit mal auf Teldrassil eine kleinen Hexer erstelt - Name: Dubishexa

Heute aben bin ich ab 20:30 nicht mehr on...da ist so nen komischen Fussballspiel...

ansonsten halt dann Morgen...


Mfg

Dirk aka Dub

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Auf der Suche nach der verlorenen Freude am Spiel...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten